TRL-Screenings-Banner

2017年11月22日, 週三

Buchpräsentationen und Musicalfilmvorführungen von The Real Love in Formosa

Vom Nachrichtenteam aus Formosa (Original in Chinesisch)

Von Mai des Goldenen Jahres 11 (2014) bis Juli des Goldenen Jahres 12 (2015), organisierten Mitglieder unserer Vereinigung aus Hualien, Kaohsiung, Pingtung, Tainan, Chiayi, Miaoli, Penghu, Yilan, Taipeh und Neu-Taipeh Einführungsfeierlichkeiten für das Buch The Real Love und Filmvorführungen des Musicals The Real Love.

Diese spannenden Veranstaltungen fanden in Ausstellungshallen, Kulturzentren, Büchereien, Schulen und Krankenhäusern, wie z. B. im Park für Eisenbahnkultur in Hualien, dem Mehrzweckauditorium in der Stadthalle von Neu-Taipeh und der Vorlesungshalle des Kulturzentrums von Chiayi, sowie in den ortsansässigen Loving Hut-Restaurants statt. Überall waren die Zuschauer total begeistert und lobten das Musical über alle Maßen.

Zum Beispiel waren am 31. Mai des Goldenen Jahres 11 (2014) die Zuschauer im voll besuchten Welthandelszentrum in Taichung und dem Taiwanesischen Frauenzentrum der Gemeinde Taoyuan intensiv in das Musical vertieft, sie applaudierten und riefen Bravo, je mehr es offenbarte. Am 21. Juni des Goldenen Jahres 11 (2014), waren die Sitze des Stadtkulturzentrums von Chiayi vollbesetzt und der Leiter des Kulturamtes Chiayi, Herr Hou Chia-Cheng hielt eine Rede, in der er ankündigte, dass es wegen der überwältigenden Nachfrage eine weitere Filmvorführung geben werde. Mitglieder unserer Vereinigung aus Chiayi überreichten in der Bücherei des Kulturamtes in Chiayi eine Kopie des Buches The Real Love, welche der Leiter des Kulturamtes Chiayi, Herr Hou, entgegennahm. Im Gegenzug wurde unserer Vereinigung ein offizieller Preis verliehen.

Am 22. Juli des Goldenen Jahres 12 (2015) wurde das Musical The Real Love in der Dr. Sun Jat-Sen-Landesgedächtnishalle in Taipeh ausgestrahlt. Eine erwartungsvolle Menge stellte sich für die Eintrittskarten an und füllte die mehr als 2.500 Sitzplätze der Halle. Unter dem Publikum befanden sich ebenfalls begeisterte Vertreter der örtlichen Presse und Prominenz.

Unter den VIP- Gästen waren der ehemalige Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission, Herr Huang Shih-Cheng; ein ehemaliges Mitglied der Nationalversammlung, der Ehrenwerte Herr Hsiao Ching-Hai; Taiwans ehemaliger Repräsentant für Kuwait, Herr Lu Yong-Mei; der ehemalige Oberminister des Kulturrates, Herr Chen Yi-Chao mit Gattin; der College-Managementdirektor der Landesfakultät für Technik in Taipeh, Dr. Weng Sung-Shun; der ehemalige Leiter der Sehbehindertenschule von Taipeh, Herr Yeh Cheng-Hsiao mit seiner Gattin; Dr. Chen Guang-Hsing von der Dreiservice-Hauptkrankenhausabteilung für Zahnmedizin; der Gründer und Leiter des Hauptkrankenhauses Taipeh Neihu (jetzt Neihu Cathay-Klinik) Dr. Liu Hsiang-Lang mit Gattin; sowie der Animationskünstler und Maler, Herr Wu Kai-Chien.

Während der Vorstellung war das Publikum äußerst still. Stark auf die innere Welt der Hauptdarstellerin Than konzentriert, weinte und lachte es mit ihr. Als die Höchste Meisterin Ching Hai allen teilnehmenden Künstlern Ihren Dank per Videokonferenz aussprach, hörte das Publikum gespannt zu. Als die Leute den Zuschauerraum verließen, sagte jemand, dass der Veranstaltungsort in goldenes Licht getaucht war. Einige sagten auch, dass die Geschichte in ihrem Inneren andauerte und die Musik weiterhin in ihrem Gedächtnis wiederhallte.

In einem Aftershow-Interview des formosischen Kabelnetzwerkbetreibers ETTV, jetzt EBC, erklärte der Gründer und Leiter des Hauptkrankenhauses Taipeh Neihu (jetzt Neihu Cathay-Klinik) Dr. Liu Hsiang-Lang:

„Jegliche Art Liebe ist real: die Liebe der Ärzte für ihre Patienten, die Liebe der Familienmitglieder untereinander, die Liebe eines Ehemannes für seine Ehefrau und die Liebe der Menschen für Gott und die Welt.”

Der Chef der Dreiservice-Hauptkrankenhausabteilung für Zahnmedizin, Dr. Chen Guang-Hsing sagte:

„Als die Meisterin allein in die Berge reiste, war ich zu Tränen gerührt, so als würde ich getauft werden. Ich fühlte mich wie vom Heiligen Geist erfüllt. Ich glaube das, was die Meisterin sagte, nämlich dass die Liebe alles verbindet. Nachdem ich die Vorstellung gesehen hatte, war ich tief berührt und ich möchte Veganer werden, um unserem Planeten meine Liebe zu zeigen und ihn zu schützen.“

Der Animationskünstler und Maler Herr Wu Kai-Chien erzählte:

„Meine Frau und ich weinten und lachten während der Vorstellung. Die Gedichte und Texte der Meisterin waren so kraftvoll, dass wir uns fühlten, als wären wir mitten im Stück. Die Darstellung der Bedeutung wahrer Liebe beim Ansehen des Films wird unser ganzes Leben lang in uns bleiben. Wenn jeder die wahre Liebe praktiziert, wird unsere Gesellschaft harmonischer werden.

Vor und nach diesen Veranstaltungen gab es viele Berichte der örtlichen Presse, der Apple Daily, der Economic Daily News, der China Times, der Merit Times, der Penghu Daily, der The Commons Daily, der Taiwan Times, den China Daily News, der Upaper, der Pacific Daily News, und der Metro Times. Radiosender berichteten ebenfalls, unter ihnen das National Education Radio und das Ufo Radio; die Fernseh- und Internetsender ETTV, jetzt EBC, CTV, SET, GTV, CTITV und die SOFU Nachrichten, die Yahoo Nachrichten, die Pacific Daily News, PeoPo und Tnews.cc. Diese Berichte waren alle im Internet zu sehen.

Auf der Titelseite von PoiPo stand:

„Das Musical The Real Love, das in der Dr. Sun Yat-Sen- Landesgedächtnishalle ausgestrahlt wurde, war sehr erfolgreich. Dieses Musical war selbst das beste Beispiel für Umweltschutz und einfachen Lebensstil. In ausgezeichneter Stereoqualität konnte das Stück, das im Pasadena Civic-Shrine Auditorium in Los Angeles uraufgeführt wurde, die Herzen in Taiwan erreichen, Tausende von Meilen entfernt und zu einem Prozent der Kosten der Originalaufführung. Das ist ebenfalls ein leuchtendes Beispiel, wie man gleichzeitig seinen Kohlenstoffverbrauch reduzieren kann, während die Welt immer noch mit der Klimaerwärmung zu kämpfen hat.“

Die Internationale Vereinigung der Höchsten Meisterin Ching Hai spricht allen Medienvertretern ihren aufrichtigen Dank aus, die über The Real Love berichtet und dabei dessen Botschaft an die Menschen in aller Welt verbreitet haben und sie zu Frieden und Freude führten, indem sie dessen positive Energie an die Gesellschaft weitergaben.

Weitere Informationen zur Musicalveranstaltung The Real Love und den Berichten aus Formosa erhalten Sie unter:

http://www.loveocean.org/thereallove/
http://www.loveocean.org/thereallove/report.html

Hualien

 

Neu-Taipeh

 

Taipeh