LIEBE IN AKTION

Die Meisterin ist stets zutiefst besorgt, wenn Katastrophen in irgendeinem Teil der Welt passieren. Wenn sie von derlei Begebenheiten hört, stellt Sie immer finanzielle Unterstützung zur Verfügung und sendet Hilfsteams an die betroffenen Orte. Durch diese Bemühungen werden den Betroffenen Ihre bedingungslose Liebe und Unterstützung übermittelt und deren Leiden vermindert. Zugleich werden sie dabei unterstützt, ihr Leben wieder neu aufzubauen.

In Anerkennung der selbstlosen Aktionen von Regierungen, Organisationen und Nothilfearbeitern auf der ganzen Welt, drückt die Meisterin ihren Dank wie folgt aus: „Danke für die internationale Hilfe, die den betroffenen Opfern Fürsorge und materielle Unterstützung bringt. Mein Dank gilt allen Nothilfearbeitern, die ihre Zeit opfern, auf ihren eigenen Komfort verzichten und sogar weite Entfernungen auf unbequemen Straßen und unter unangenehmen Bedingungen zurücklegen, um den Menschen in Notzeiten Liebe und Unterstützung zu bringen. Möge der Himmel euch im Überfluss für eure Großzügigkeit und euer großherziges Opfer segnen“

2017年10月22日, 週日

    Hilfe für syrische Flüchtlingsfamilien im Libanon

     

    Vom libanesischen Hilfsteam (Original in Englisch)

    Aufgrund der anhaltenden Flüchtlingskrise wies die Höchste Meisterin Ching Hai aus tiefer Sorge heraus die Mitglieder unserer Vereinigung an, den Notleidenden zu helfen. Mit einer Spende von 8.427 USD unserer Mitglieder aus China, Singapur und dem Vereinigten Königreich konnte eines unserer Mitglieder im Libanon den syrischen Flüchtlingen im Libanon rechtzeitig vom 26. November bis 24. Dezember 2015 helfen.

    Im Aley-Distrikt in der Nähe von Beirut, wo es im Winter sehr kalt ist, lieferten wir Heizgeräte, Diesel-Heizöl und Decken an Flüchtlingsfamilien, die es am meisten benötigten. In Zahlé, der zweitgrößten Stadt im Libanon, verteilten wir auf Bitten hin 40 Liter Heizöl an jede der 210 Familien, die im Bekaa-Gebiet in Zelten wohnten.

    Wir halfen auch bei der Bezahlung ärztlicher Behandlungen für Flüchtlinge, die sofort eine Behandlung brauchten. Mit freundlicher Unterstützung eines freiwilligen Mitglieds unserer Vereinigung konnte ein älterer Mann in der Stadt Sidon eine dringend benötigte Augenoperation in einem Krankenhaus erhalten, der Zustand eines vierjährigen Jungen, der seit Geburt behindert ist, nach einer Behandlung im Aley-Distrikt verbessert werden, und ein älterer Mann, der eine Beinbehinderung hatte, konnte einen elektrischen Rollstuhl in gutem Zustand kaufen, so dass er weiterhin auf der Straße Papiertaschentücher verkaufen konnte, um seiner Familie in Tripolis zu helfen. Wir bezahlten auch verschreibungspflichtige Medikamente für Flüchtlinge mit Diabetes, hohem Blutdruck, Herzerkrankungen und anderen Krankheiten.

    Während des Hilfseinsatzes erzählten wir den Flüchtlingen von den Vorzügen einer veganen Ernährung für ihre Gesundheit und für den Planeten und verteilten die arabische Ausgabe des Buches der Meisterin Aus der Krise zum Frieden – Der biovegane Weg ist die Antwort.

    Ausgaben der Internationalen Vereinigung der Höchsten Meisterin Ching Hai für die Flüchtlingsarbeit im Libanon

    Beschreibung Betrag (USD) Beleg
    Finanzielle Hilfe für Flüchtlinge, die ärztliche Hilfe benötigten 3.389,50 A
    Heizöl, Decken und Heizkörper für Flüchtlinge 3.854,00 B
    Transport-, Telefon- und Arbeitskosten 1.184,00 C
    Gesamt 8.427,50 USD