2017年09月23日, 週六

Das Loving Hut Hankou in Taichung, Formosa

Vom Nachrichtenteam in Taichung, Formosa (Original in Chinesisch)

Seit über sechs Jahren bedient das Loving Hut Hankou in Taichung, Formosa mit Freude seine Kunden und hat seitdem viele sehr positive Feedbacks sowohl von Veganern als auch von Nicht-Veganern erhalten. Inspiriert von der liebevollen Vision der Höchsten Meisterin Ching Hai, der Öffentlichkeit gesunde, wohlschmeckende und erschwingliche, rein pflanzliche Speisen anzubieten, florieren die Restaurants der Loving Hut-Familie auf dem ganzen Erdball. Nicht nur die Medien sind auf Loving Hut Hankou zunehmend aufmerksam geworden, sondern es wird auch regelmäßig zu Veggie-Veranstaltungen oder Gruppen eingeladen, um für köstliche vegane Speisen zu werben.

Seit der großen Wiedereröffnungsfeier im Oktober des Goldenen Jahres 10 (2013) hatte das Loving Hut Hankou das große Glück, auf verschiedene Arten Kunden zu gewinnen. Neben einer Fanseite auf Facebook nahm das Loving Hut Hankou zweimal aktiv an der Gesundheitsmesse für Vegetarier in Taichung teil und wurde auch in den Medien erwähnt. Zum Beispiel berichtete die Zeitung Apple Daily ausführlich über die Sommer-Lieblingsgerichte wie Eis, Tofu, Salat, Veggie-Shrimps und der Lotussamen-Cuisine. In einem Online-Wettbewerb für Taichungs bestes Restaurant gewann das Loving Hut Hankou den ersten Platz. Während der jüngsten Veranstaltung „Veggies Don’t Lose“ (Veggies verlieren nicht), die das United States Potato Board (Kartoffel-Gremium der Vereinigten Staaten) moderierte, wurden zwei schmackhafte Kartoffelgerichte des Loving Hut Hankou, „Four Vegetables and Five Roots“(Vier Gemüsesorten und fünf Wurzeln) und „Annie Rose Baked Potato“ (Gebackene Kartoffeln à la Annie Rose) empfohlen und das Loving Hut Hankou wurde als eines der Top fünf „Kartoffelgericht“- Restaurants in Taichung ernannt. Über diese Ehrung wurde auch in der China Times Weekly berichtet. Außerdem brachte Formosas Sender „Beautiful Live Television“ das Loving Hut Hankou in ihrem Nachrichtenprogramm.

Die Gäste können nicht nur gesunde, vegane Gerichte im Loving Hut Hankou und eine kostenlose Tasse Tee nach ihrer Mahlzeit genießen, sondern sich auch anschließend entspannen und die erhebenden Gedichtbücher der Höchsten Meisterin Ching Hai, Ihre Lehren und Nr. 1 Amazon-Bestseller lesen.

Hochmotiviert durch den Aufruf der Meisterin, für den Veganismus zu werben, lieben es die Mitarbeiter von Loving Hut, den Kunden zu helfen und sind entzückt darüber, dass so viele zu einer rein pflanzlichen Ernährung wechseln. Auch haben einige Gäste, die anfangs nur wegen ihrer Familienmitglieder kamen, beschlossen, drei- oder sogar viermal die Woche zu kommen, weil das Essen so umwerfend gut ist. Darüber hinaus gibt es Kunden, die immer während des Neujahrsfestes Gerichte zum Mitnehmen bestellen, weil sie ältere Familienmitglieder zuhause haben, die nicht in der Lage sind, in ein Restaurant zu gehen. Um es für Familienfeste noch angenehmer gestalten zu können, plant das Loving Hut Hankou seinen Betrieb künftig um einen Cateringservice und Onlinebestellungen zu erweitern.

Vielen Dank an United States Potato Board und die freundlichen Kunden des Loving Hut Hankou für Ihre Empfehlungen und Ihre Unterstützung. Unser Dank gilt auch Apple Daily, China Times Weekly und Beautiful Live Television für die Berichte über Loving Hut Hankou und für die Verbreitung der schmackhaften und nahrhaften veganen Ernährungsweise unter Ihren Lesern und Zuschauern. Mögen immer mehr Menschen sich für die Ernährung des Friedens entscheiden.