2017年11月20日, 週一

Die Höchste Meisterin Ching Hai gratuliert dem neuen Präsidenten von Italien

2015.02.01-Congrats---Italian-Pres-Sergio-Mattarella

Italienische Abgeordnete und regionale Repräsentanten wählten den Verfassungsrichter, den Ehrenwerten Sergio Mattarella, am 31. Januar des Goldenen Jahres 12 (2015) zum Präsidenten von Italien.

Präsident Mattarella, ein sehr angesehener gebürtiger Sizilianer, trat 1983 in die Politik ein und erwarb sich aufgrund seiner ethischen Handlungsweise einen guten Ruf. Bevor er zum Verfassungsgericht kam, war er u.a. stellvertretender Premierminister, Bildungsminister und Verteidigungsminister. 

In seiner Antrittsrede als Präsident, erklärte Seine Exzellenz, dass die Verbesserung der Wirtschaftschancen für das italienische Volk oberste Priorität habe. Er dachte auch über die bisherige Zusammenarbeit mit anderen Ländern nach, um größere Harmonie und Toleranz zu erreichen, und rief zur Sicherstellung des Weltfriedens zu kontinuierlicher Einheit sowohl in Europa als auch in der Welt auf.

Die Höchste Meisterin Ching Hai schrieb obigen Brief an Seine Exzellenz, in dem sie die Güte des italienischen Volkes und die Gerechtigkeit des italienischen Systems rühmte. Sie erwähnte auch lobend die Fürsorge Präsident Mattarellas für das Wohlergehen des italienischen Volkes und seinen Aufruf zu größerer internationaler Solidarität.

Fotonachweis: Senat RP/Polish Senate-Sergio Mattarella-2000-Wikimedia Commons-CC BY-SA 3.0 PL