2017年08月20日, 週日

Die Höchste Meisterin Ching Hai sendet den Flüchtlingen Ihr tiefstes Mitgefühl

Die Höchste Meisterin Ching Hai drückt ihre tief empfundene Sorge um die Flüchtlinge und Ihre Dankbarkeit für die Länder aus, die ihnen die Hand reichen.

 

Bei einer Versammlung von Mitgliedern unserer Vereinigung am 20. September 2015 in Europa, sprach die Höchste Meisterin Ching Hai über die Besorgnis, die Sie tief in ihrem Herzen für die Flüchtlinge empfindet, die einen sicheren Hafen in den europäischen Staaten und anderen Ländern suchen, und brachte ihre Dankbarkeit für die Länder zum Ausdruck, die den Flüchtlingen in Notzeiten die Hand reichen.

 

Diese Länder sind alles wahre christliche oder buddhistische oder muslimische Länder. Sie halten sich wirklich an die Lehren der Meister, des Propheten. Wir applaudieren und danken euch. Wir danken euch. Wir danken euch.

 

Wir danken euch, weil ihr eure Nächsten wahrhaft liebt und diesen hilflosen Menschen wahre Helfer in der Not seid.

Das nenne ich echte Bruderschaft.

Das ist wahre Religiosität. Es ist leicht nur zu reden. Es ist gut, etwas zu tun. Ich danke euch sehr und mögen sich eure Segnungen

auf ewig vervielfachen. Mögen eure Länder erfolgreich sein und Frieden und Glück haben. Möge euer Volk immer jede

Annehmlichkeit haben, die es braucht.

Jede Annehmlichkeit, die ihr anderen ermöglicht habt, wird euch und eurem Volk

über viele Generationen mannigfaltig gewährt werden. Ich danke euch von ganzem Herzen. Möge Gott euch segnen, all diese Länder segnen. Und ich bedanke mich persönlich. Danke, vielen herzlichen Dank.

(Anmerkung: nur das blaue Kästchen: mehr lesen…)

 

Auszug: Vortrag der Höchsten Meisterin Ching Hai

Buddhistische Erzählungen: Ein Mann namens Kupferzahn

Internationales Treffen in Europa

am 20. September des Goldenen Jahres 12 (2015)

 

Tief besorgt über die verzweifelte Lage, in der sich die Flüchtlinge befinden, hat die Meisterin vielen Ländern liebevoll finanzielle Hilfe zukommen lassen und die Mitglieder unserer Vereinigung gebeten, für diese Länder zu beten und Hilfe zu leisten. Die Gesamtsumme der Spenden, die die Meisterin den Flüchtlingen über Wohltätigkeitsorganisationen und über die Flüchtlingshilfe der Zentren unserer Vereinigung zukommen ließ, beläuft sich auf 2.227.248 USD.

 

Unsere Zentren auf der ganzen Welt haben ebenfalls an Nichtregierungsorganisationen im Einsatz für Flüchtlinge gespendet, und die Hilfsteams unserer Vereinigung führen, dem liebevollen Vorbild der Meisterin folgend, Hilfsmaßnahmen durch, um Trost zu spenden.

 

Es folgt eine Liste der Länder für die die Meisterin über das Rote Kreuz oder andere Organisationen, die Flüchtlinge während der letzten Krise unterstützt haben, gespendet hat:

 

Austria

Österreich

Belgium

Belgien

Bulgaria

Bulgarien

Canada

Kanada

Croatia

Kroatien

Cyprus

Zypern

Denmark

Dänemark

Egypt

Ägypten

Estonia

Estland

Finland

Finnland

France

Frankreich

Germany

Deutschland

Greece

Griechenland

Holland

Holland

Hungary

Ungarn

Iraq

Irak

Italy

Italien

Jordan

Jordanien

Lativia

Lettland

Lebanon

Libanon

Lithuania

Litauen

Luxembourg

Luxemburg

Malta

Malta

Norway

Norwegen

Poland

Polen

Portugal

Portugal

Romania

Rumänien

Serbia

Serbien

Slovenia

Slowenien

Spain

Spanien

Sweden

Schweden

Syria

Syrien

Turkey

Türkei

United Kingdom

Vereinigtes Königreich

United States

Vereinigte Staaten

 

Die Meisterin brachte außerdem ihre tiefempfundene Dankbarkeit gegenüber den Ländern zum Ausdruck, die den Flüchtlingen in der Vergangenheit zur Seite standen: Australien, Hongkong, Malaysia, die Philippinen und Thailand.

 

Einzelheiten zu den Spenden der Höchsten Meisterin Ching Hai und den Mitgliedern unserer Vereinigung finden Sie auf:

 

https://news.godsdirectcontact.net/lia-reports/summary-of-expenditures-by-supreme-master-ching-hai-and-her-international-association-for-other-refugee-relief-work-in-europe-september-to-october-2015/