LIEBE IN AKTION

Die Meisterin ist stets zutiefst besorgt, wenn Katastrophen in irgendeinem Teil der Welt passieren. Wenn sie von derlei Begebenheiten hört, stellt Sie immer finanzielle Unterstützung zur Verfügung und sendet Hilfsteams an die betroffenen Orte. Durch diese Bemühungen werden den Betroffenen Ihre bedingungslose Liebe und Unterstützung übermittelt und deren Leiden vermindert. Zugleich werden sie dabei unterstützt, ihr Leben wieder neu aufzubauen.

In Anerkennung der selbstlosen Aktionen von Regierungen, Organisationen und Nothilfearbeitern auf der ganzen Welt, drückt die Meisterin ihren Dank wie folgt aus: „Danke für die internationale Hilfe, die den betroffenen Opfern Fürsorge und materielle Unterstützung bringt. Mein Dank gilt allen Nothilfearbeitern, die ihre Zeit opfern, auf ihren eigenen Komfort verzichten und sogar weite Entfernungen auf unbequemen Straßen und unter unangenehmen Bedingungen zurücklegen, um den Menschen in Notzeiten Liebe und Unterstützung zu bringen. Möge der Himmel euch im Überfluss für eure Großzügigkeit und euer großherziges Opfer segnen“

2017年11月18日, 週六

    Trost für Schüler nach einer Brandkatastrophe in Chakassien, Russland

    Vom Hilfsteam aus der Mongolei (Original in Mongolisch)

    Mitte April 2015 breiteten sich einige Lauffeuer in Südsibirien in der Republik Chakassien und in Ostsibirien, in Zabaykalsky Krai (Russland) aus. Die Feuer in Chakassien wurden zunächst gelegt, um trockenes Gras von den Äckern zu verbrennen. Aufgrund starker Winde und Trockenheit gerieten die Feuer jedoch schnell außer Kontrolle, töteten dadurch 29 Menschen und führten zur Vertreibung von über 6.000 Menschen in Chakassien. In Zabaykalsky Krai kamen vier Menschen in der Nähe der Stadt Chita durch die verheerenden Großflächenbrände ums Leben. Die Feuersbrunst zerstörte viele Gebäude in der nahegelegenen Inneren Mongolei, einem autonomen Gebiet von China.

    Am 23. April reiste unser Hilfsteam aus der Mongolei in Ausführung der liebevollen Bitte der Meisterin, den Bedürftigen stets zu helfen, nach Chakassien und traf sich mit dem Vorstand des dortigen Rotkreuzverbandes, Herrn Vitaly L. Garder um herauszufinden, wie man den betroffenen Menschen helfen könnte. Herr Garder informierte die Regierungsbeamten von Chakassien über unsere Anwesenheit und das Bildungsministerium schlug freundlicherweise vor, Pakete mit Schreibwaren und Schultaschen an 490 Schüler, die ihren gesamten Besitz durch die Brände verloren hatten, zu verteilen.

    Nachdem wir mehr Informationen über die Schüler erhalten hatten, gingen wir zu einem Schreibwarengroßhandel und kauften Schultaschen und 490 Pakete Schulbedarf. Hierfür verwendeten wir die Spende der Meisterin von 10.985 USD. Die Versorgungsartikel umfassten auch 53 USB-Sticks, die wir speziell für die Schüler der höheren Oberschulklassen gekauft hatten. Der Eigentümer des Ladens, Herr Igori, war zutiefst gerührt und dankbar für unsere Hilfe und bot uns sogar an, die Pakete versandkostenfrei zu liefern.

    Dann besuchten wir eine der am meisten betroffenen Gebiete Chakassiens, den Bezirk Shira und verteilten dort mit der Unterstützung des Roten Kreuzes 160 Pakete. Die Verteilung fand an einer Oberschule statt, wo die Erziehungsberechtigten der Schüler die Pakete entgegennahmen. Viele junge Schüler kamen mit einem Lächeln im Gesicht heraus und ihre Eltern und Großeltern dankten der Meisterin. Die verbleibenden 330 Pakete wurden dem Roten Kreuz anvertraut, um sie in sieben weiteren betroffenen Regionen Chakassiens zu verteilen.

    Herr Garder drückte seinen besonderen Dank an die Meisterin aus und übergab unserer Vereinigung im Namen der betroffenen Familien und des Roten Kreuzes ein Dankschreiben. Wir sind unserer geliebten Meisterin für die Gelegenheit, unseren russischen Brüdern und Schwestern zu helfen, zutiefst dankbar.

    Ausgaben der Höchsten Meisterin Ching Hai für die Brandnothilfeaktion in der Republik Chakassien in Russland

    Beschreibung Betrag (RUB) Beleg
    Schulbedarf (Schulhefte, Kugelschreiber, Bleistifte, Textmarker, Filzstifte, Buntstifte, Radiergummis, Lineale, Scheren usw.) 356.209,62 A
    Schultaschen, USB-Sticks und sonstige Bedarfsartikel 225.912,91 B, C
    Gesamt 582.122,53 RUB
    (10.985 USD)